Hygienemaßnahmen in unserem Babygeschäft

Wir haben geöffnet!

Zu unseren normalen Geschäftszeiten.

Neben den allgemeingültigen Hygienevorschriften bitten wir Sie folgendes bei uns im Geschäft zu beachten:

  • Allgemeine Maskenpflicht für alle Mitarbeiter und Kunden ab dem 7. Lebensjahr.
  • Der Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten.
  • Bitte nehmen Sie möglichst nur die Waren in die Hand, die Sie auch kaufen möchten.
  • Der Besuch in unserem Geschäft in Traunstein ist auf maximal 55 Personen gleichzeitig beschränkt. Die Einlasskontrolle findet mithilfe unserer Einkaufstaschen statt:
    • Am Eingang stehen 20 Einkaufstaschen zur Verfügung.
    • Jede Person, die das Geschäft betritt, nimmt sich bitte eine Tasche. Beispiel: Eine Mutter mit Baby im Kinderwagen oder Babyschale nimmt sich zwei Taschen.
    • Beim Verlassen des Geschäfts ist die Tasche wieder zurückzulegen.
    • Kommen Sie gerade bei uns an und im Korb am Eingang liegt keine Tasche mehr, muss bitte vor der Türe gewartet werden, bis wieder eine “Tasche frei wird”.
    • Bitte kommen Sie – aus Rücksicht vor anderen – möglichst nicht mit der kompletten Familie. Für eine Autositzberatung oder Trageberatung sollte das Kind natürlich dabei sein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Um Wartezeiten zu verringern, empfehlen wir einen Beratungstermin mit uns zu vereinbaren. Dies gilt besonders für die Erstausstattungsberatung, aber auch für die Beratung zu Kinderwagen und Autositzen.

Es werden keine Termine für Freitage und Samstage vereinbart.