Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Für unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten die rechtlichen Vorgaben.

2. Gesetzliche Gewährleistung

Für den Fall der Mangelhaftigkeit einer Sache stehen dem Käufer die Gewährleistungsrechte gemäß §§ 437 ff. BGB zu. Mängelrügen sind in jedem Fall schriftlich zu erheben. Der Verkäufer ist berechtigt und verpflichtet, Mängel unverzüglich, und unter Berücksichtigung evtl. Lieferzeiten für erforderliche Ersatzteile, zu beseitigen.

3. Freiwilliges Umtausch- und Rückgaberecht

Für den stationären Handel ist ein allgemeines Umtausch- oder Rückgaberecht gesetzlich nicht vorgesehen. Aus Kulanz gewähren wir unseren Kunden auf freiwilliger Basis folgendes Umtauschrecht:

Innerhalb von vierzehn Tagen können Sie die Ware bei Vorlage des Kassenzettels zurück geben. Sie erhalten von uns eine Barauszahlung. Auf Anfrage können wir auch eine Überweisung vornehmen. Eine Rücküberweisung an der Kasse auf Ihr Bankkonto ist nicht möglich.

Sollte ein als Ersatz ein Einkaufsgutschein ausgestellt werden, ist dieser gemäß der gesetzlichen Verjährungsfrist 3 Jahre gültig.

Voraussetzungen: Die Ware ist ungebraucht und weist keine Tragespuren und/oder Beschädigungen auf. Die Originaletiketten und die Originalverpackung werden unbeschädigt zurückgegeben. Die Ware gilt auch als gebraucht, wenn sie zusammengebaut wurde oder Zubehör wie Bedienungsanleitungen beschädigt wurden. 

Vom Umtausch oder der Rückgabe ausgeschlossen sind Sicherheits-, Hygiene- und Verbrauchsartikel sowie Waren, die (nach Spezifikation des Kunden) auf Kundenwunsch bestellt wurden und nicht dem Standardsortiment entsprechen.

Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt.

4. Stornierung und Widerrufsrecht

Die Stornierung eines Kaufvertrages wird ausgeschlossen. Sollte es in Einvernehmung des Verkäufers zu einer Auflösung des Vertrages kommen, ist dieser berechtigt Stornierungskosten in angemessener Höhe einzubehalten.

Es besteht kein Widerrufsrecht für die Lieferung von Waren, die nach Spezifikation des Kunden angefertigt oder bestellt wurden (Autoaufkleber, Kinderwagen etc.).

5. Teilnahmebedingungen bei Gewinnspielen

Mit der Teilnahme an einem unserer Gewinnspiele erklärt sich der Teilnehmer mit den hier genannten Bedingungen einverstanden.

Die Teilnahme an unseren Gewinnspielen ist ab 18 Jahren gestattet. Persönliche Daten werden nur im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, der Auslosung des Gewinners sowie der Kontaktaufnahme mit dem Gewinner bzw. dessen Nennung verwendet. Findet die Teilnahme in Form einer Auflistung statt, sind die dort vermerkten Daten öffentlich zugänglich. Falls ein Gewinn versendet wird, werden für den Versand die Daten an Dritte weitergegeben.

Gewinne werden nicht ausgezahlt und sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinne sind während unserer Öffnungszeiten in unserem Geschäft vom Gewinner persönlich abzuholen und werden nicht versandt. Falls es von dieser Regelung abweichend doch zu einem Versand kommen sollte, ist vom Gewinner die entsprechende Versandgebühr zu zahlen. Die Höhe der Versandkosten bestimmt der Gewinnspielanbieter.

Falls im Gewinnspiel selbst nicht anders geregelt, wird ein neuer Gewinner ermittelt, sollte sich der ursprünglich ermittelte Gewinner nicht innerhalb von 24h nach Kontaktaufnahme melden. Wird der Gewinn trotz erfolgtem Kontakt nicht innerhalb von 3 Wochen abgeholt, wird ein neuer Gewinner ermittelt.

Verantwortlich für die Durchführung des Gewinnspieles und für die Ermittlung des Gewinners ist die proBABY e.K., Wolkersdorfer Str. 44, 83278 Traunstein (vertreten durch: Marco Maurer). Dies gilt auch für Gewinnspiele, die auf Facebook oder Instagram durchgeführt werden.

Der Veranstalter des Gewinnspieles behält sich vor, das einzelne Gewinnspiel falls notwendig anzupassen, zu ändern oder abzubrechen. Falls im Gewinnspiel selbst abweichende Regelungen genannt werden, bleiben die anderen Bereiche dieser Bedingungen wirksam.

6. Erwerb und Einlösen von Geschenkgutscheinen

Geschenkgutscheine sind 3 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig. Sie können nicht bar ausbezahlt werden. Geschenkgutscheine können nicht mit Gutscheinen erworben werden. Gutscheine sind übertragbar. Verlorene Gutscheine können nicht erstattet werden. Die Rückgabe von mit Geschenkgutscheinen erworbenen Waren erfolgt gegen die Ausstellung eines neuen Geschenkgutscheines mit ursprünglichem Gültigkeitsdatum.

7. Werbegutschriften

Bei unseren sogenannten Werbegutschriften (auch Guthaben, Gutschriften, Aktionsgutscheine für unseren Online Shop) handelt es sich um prozentuale oder numerische Nachlässe, die von proBABY direkt gewährt werden. Sie sind an bestimmte Bedingungen gebunden, wie z.B. Mindesteinkaufswert, Laufzeit, Ausschluss von Warengruppen oder Marken. Die Bedingungen werden von proBABY festgelegt.

Mit Werbegutschriften können keine Geschenkgutschein erworben werden. Sie können nicht ausbezahlt werden. Werbegutschriften sind übertragbar. Bei Verlust kann der Wert nicht erstattet werden. Ist an die Einlösung einer Werbegutschrift ein Mindesteinkaufswert gebunden, versteht sich dieser nach Abzug von (Teil-)Retouren, Wird daraufhin der Mindesteinkaufswert unterschritten, ist die Werbegutschrift ungültig. In dem Fall berechnen wir den ursprünglichen vollen Preis der nicht retournierten Ware.

Bei Umtausch oder Rückgabe der mit einer Werbegutschrift erworbenen Ware kann aus Kulanz eine neue Werbegutschrift mit den ursprünglich geltenden Bedingungen ausgestellt werden. Die Gültigkeit verlängert sich hierdurch nicht. Die jeweiligen Bedingungen eines Werbegutscheins gelten.

Einlösen von Aktionsgutscheinen für unseren Online Shop

Aktionsgutscheine für unseren Online Shop können nicht teileingelöst werden. Sie können nicht mit anderen Rabatten oder Aktionen kombiniert werden und sind nicht auf Versandkosten anrechenbar. Sie können nicht in unseren Filialen eingelöst werden. Die Einlösung eines Aktionsgutscheines ist auf ein Produkt limitiert. Sie gelten nicht für Produkte folgender Marken: ABC-Design (insbesondere Diamond und Fashion Line), BeSafe, Britax Römer (insbesondere Premium Line), Carlsen, Cybex Platinum, Distribook, GB Platinum, Hartan (insbesondere Selection), Indy, Joie (insbesondere Selection), Joolz, Limas, Nomi, Nuna, Ravensburger, Stokke, TFK sowie Fachhandelsprodukte der Marke Träumeland.

Geschäftsbedingungen für unseren Online Shop

  • Geltungsbereich
    Für alle Lieferungen von proBABY e.K. (nachfolgend proBABY) an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
    Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
  • Vertragspartner
    Der Kaufvertrag kommt zustande mit proBABY e.K., Inhaber: Marco Maurer, Wolkersdorfer Str. 44, 83278 Traunstein (siehe Impressum).
  • Vertragsschluss
    • Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.
    • Durch Anklicken des Buttons [Kaufen/kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Ihr Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.
  • Widerrufsrecht
    • Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.
    • Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
    • Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden


      Widerrufsbelehrung¹

      Widerrufsrecht

      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

      Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns proBABY e.K., Wolkersdorfer Str. 44, 83278 Traunstein, E-Mail: info@probaby-traunstein.de, Tel.: 0861 909987-5 mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster- Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (folgt) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (zB per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

      Folgen des Widerrufs

      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

      Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

      Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

      Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

      – Ende der Widerrufsbelehrung –

      (¹ Diese Widerrufsbelehrung gilt nicht für die getrennte Lieferung von Waren.)

  • Preise und Versandkosten
    • Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
    • Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands Versandkosten. Die Höhe der Versandkosten können Sie hier einsehen: Zahlung und Versand. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
    • Bei Zahlung per Nachnahme wird zusätzlich eine Gebühr in Höhe von 2.- Euro fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.
  • Eigentumsvorbehalt
    • Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
  • Streitbeilegung
    • Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist: Universalschlichtungsstelle des Bundes Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de. Zur Beilegung der genannten Streitigkeiten werden wir in einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle teilnehmen.

      Alternativ:
      Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.